Song aus der iPod touch Werbung 2010

Apple schafft es doch immer wieder die passenden Songs zu seinen Produkten zu finden, nach Feist zum iPod Nano 3 und Chairlift mit Bruises beim iPod der 4. Generation - nun Tommy Sparks mit She's Got Me Dancing Chappo - Come Home -. Bei der ersten Recherche hatte ich doch glatt den Spot des Vorgänger Modells rausgesucht, welcher nicht unähnlich klingt, von daher hier erst mal die Info zum Vorgänger Spot - zum Chappo Song gibt's am Artikelende noch ein paar Infos.

Der Song She's got me dancing ist frisch und geht ins Ohr. Doch so neu ist er gar nicht, denn er wurde bereits 2009 veröffentlicht. Und nicht nur das, er scheint auch bei den Werbeagenturen / Marken hoch im Kurs zu stehen, denn der Song wurde nicht nur für den aktuellen iPod Touch Werbesong ausgewählt, sondern vorher auch für das Playstation 3 Spiel EyePet verwendet, sowie für EA's Fifa 2010 Spiel.

Es kommt also nicht von ungefähr, wenn Apple sich dem Stück annimmt. Wobei man ehrlich sagen muss, dass man mit etwas Musik-Empathie (was für ein Wort), sprich dem richtigen Riecher, das richtige Produkt mit dem richtigen Song sehr gut pushen kann. Aber für Apple eben kein Problem - keep it Fresh.

Hier ist der aktuelle Werbespot von Apple's iPod Touch (2010) mit dem Song Come Home von Chappo:

Apple iPod Touch Werbespot 2010 - Chappo - Come Home

Apple iPod Werbung

Dass Apple's Werbespots nach einiger Zeit so schwer zu finden sind will mir nicht so recht in den Sinn. Auch der obige TV-Spot aus 2008 ist nicht mehr bei Youtube zu finden - klar, es soll nicht jeder einfach kopieren - aber warum bietet dann Apple nicht eine Art Datenbank alter TV Spots selbst an?
Das ist doch kostenlose Werbung und sie könnten es sogar proprietär ausschließlich via iTunes (aber zum embedden) anbieten. Nun gut, ein Thema für sich. Alternativ gibt es das etwas ältere Video, dass auch mächtig Eindruck macht:


Apple TV Spot mit dem Song - The Ting Tings - Shut Up And Let Me Go
Da mir gerade die anderen Songs aus vorherigen Apple, im speziellen iPod, Werbespots durch den Kopf schwirren hier noch die Songs dazu. Ich füge die Amazon Teaser ein, da Youtube in letzter Zeit, bzw. auch schon seit längeren, die Angewohnheit hat die Original Titel, sei es auch nur ein Ausschnitt, rauszuschmeißen, die großen Plattenfirmen werden sich dafür einsetzen, dass ihre Songs nicht zu häufig bei Youtube zu finden sind.

Völlig richtig aus ner Business Perspektive, aber dies ließe sich sicherlich eleganter lösen, als einfach die Songs rauszuwerfen, kostenlose PR mit Hilfe eines Teasers hat noch keinem geschadet. Aber gut, dies soll hier nicht zu politisch werden. So denn hier folgen die beiden, wie ich finde, extremst gelungen iPod Songs vergangener Tage:

iPod Nano 3. Generation - Feist - 1234
iPod Nano 4. Generation - Bruises - Chairlift

 
Offizielle Seite von Chappo - http://www.chappomusic.com/ Infos: Der Stil von Chappo wird als Garage Psych Sound bezeichnet. Hinter dem Projekt stecken Chris Olson & Alex Chappo und der Song "Come Home" wurde am 24. April 2010 veröffentlicht. Bitte mehr davon. P.S. Selbst jetzt beim Schreiben des Blog-Beitrags läuft im Hintergrund der Spot mit  Come Home - wow. That's Kommerz, aber wenn man dabei auf solche Musik-Fundstücke stößt - so what!?! Mehr im Blog Mark, was hast du getan!!! Facebook der Film Der Sommerhit mit dem Akkordeon  Das Lied aus der Ford-Werbung

Labels: , , ,